Empfehlung

Links

Grüner Tee

Anders als beim Schwarzen Tee wird beim Grüntee durch ein kurzes Erhitzen, Rösten oder Dämpfen der frisch gepflückten Teeblätter, die Fermentation verhindert. Aus diesem Grund bleiben nahezu alle im frischen Blatt enthaltenen Wirkstoffe (u. a. Catechine und Vitamine) erhalten. Grüner Tee ist sehr gesund, er enthält viel Vitamin C, welches bekanntlich wichtig für das Immunsystem ist. Besonders den Catechinen werden viele gesundheitsfördernde Wirkungen zugeschrieben. Bei der Zubereitung von Grünem Tee ist darauf zu achten, dass er bitter wird wenn das Wasser beim Aufgießen zu heiß ist. Die Wassertemperatur sollte nicht höher als 75°- 80° sein. Grüntee kann übrigens bis zu 4 mal aufgegossen werden.


Jasmintee

Charakteristisch für Jasmintee ist der wunderbar, blumige Jasminduft. In China gehört der Jasmintee zu den beliebtesten Teesorten.


Teerose

Teerosen sind Teeblätter die zusammengebunden und zu einem Teeball geformt wurden. Wenn dieser Teeball mit heißem Wasser übergossen wird öffnet er sich und es entsteht eine schöne Teeblume.


Teezubehör

Für die Zubereitung von Tee benötigt man Zubehör. Hier finden Sie neben Teesieben und Teefiltern auch Teekannen, Teedosen und weiteres Teezubehör.